Kontakt | Impressum | Homepage  

Bereos OHG
Hardware
Software
Produkte / Lösungen
Storage Cluster
Data Protection
Veeam Backup
Bereos Hotspot
Vertriebspartner
Trainings / Schulungen
Administration
Consulting
Fernwartung
Bereos HOTSPOT
Bereos Hotspot

Ende der Störerhaftung - Warum sollte ich noch in den Bereos Hotspot investieren?

Internet immer und überall - in Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants ist ein Internetzugang für Gäste Standard. Immer mehr Geschäfte bieten ihren Kunden für eine bessere Kundenbindung freies WLAN an. Auch während Besprechungen oder Schulungen sollen Teilnehmer den freien Zugang zum Internet genießen können.

Aus Sicht der rechtlichen Absicherung des WLAN-Anbieters hat die Bundesregierung nun endlich Klarheit geschaffen und eine neuerliche Anpassung des Telemediengesetzes beschlossen. Mit der Verabschiedung des Gesetzes können Sie Ihr WLAN Dritten anbieten, ohne Gefahr zu laufen, für deren Rechtsverstöße abgemahnt oder in Haftung genommen zu werden. Das heißt, dass Sie ihr WLAN jedem ohne weitere Absicherung zur Verfügung stellen dürfen.

Rechtlich bin ich nun geschützt, aber sollte ich mein WLAN wirklich jedem ohne weitere Vorkehrungen zur Verfügung stellen?

Wie schon festgestellt, sind Sie mit der Verabschiedung der Anpassung des Telemediengesetzes vor Abmahnungen auf Grund von Urheberrechtsverletzungen Ihrer Gäste geschützt. Es gibt aber andere technische Gründe, warum Sie Ihr WLAN absichern sollten.

  1. Öffnen Sie Ihr WLAN für jeden, so verlieren Sie die Kontrolle, wer Ihren Internetzugang verwendet und teilen unter Umständen Ihre Bandbreite mit Ihren Nachbarn.
  2. Geben Sie Ihr WLAN anderen frei, so haben diese auch Zugriff auf die Geräte, die sich in Ihrem Netzwerk befinden, also Ihre Kassen, PCs und damit Ihre sensiblen und unternehmenskritischen Daten.
  3. Rechteinhaber haben zukünftig Anspruch darauf, dass Sie als Betreiber des WLANs Internetseiten auf Verlangen sperren, um eine Wiederholung von Rechtsverstößen zukünftig zu vermeiden. Dies kann unter Umständen größere Administrationsaufwände mit sich bringen.

Abhilfe verschafft der Bereos Hotspot

Beschränkung des Zugangs

Der Bereos Hotspot kann selbstverständlich mit wenigen Klicks so konfiguriert werden, dass Gäste das Internet ohne die Eingabe von Zugangsdaten nutzen können. Dies empfiehlt sich, wenn Sie ihn in Geschäftsräumen mit regem Publikumsverkehr nutzen möchten, zum Beispiel in Einkaufszentren. Hier empfiehlt es sich, eine eigene Internetleitung für die Gäste zu nutzen, um eine Reduzierung Ihrer eigenen Bandbreite zu vermeiden.

Möchten Sie die Kontrolle behalten, wer Ihr Internet nutzt und so Ihre Bandbreite nur mit eigenen Gästen teilen, können Sie Zugangsdaten vergeben, die vor der Nutzung vom Gast eingegeben werden müssen. Um den Verwaltungsaufwand zu minimieren, reicht es, einen Benutzer anzulegen, der für alle Gäste gilt.

Abtrennung des Gästenetzwerks vom Unternehmensnetzwerk

Mit dem Bereos Hotspot wird automatisch dafür gesorgt, dass das Gästenetzwerk vom Unternehmensnetzwerk getrennt ist. Eine Firewall verhindert eine Kommunikation zwischen den beiden Netzwerken. Nur innerhalb des Gästenetzwerkes dürfen Geräte ohne Einschränkungen miteinander kommunizieren. Ihre sensiblen Daten bleiben dadurch vor dem Zugriff aus dem Gästenetzwerk geschützt. Dies gilt unabhängig davon, ob für die Internetnutzung Zugangsdaten notwendig sind oder nicht.

Sperrung von Internetseiten und Contentfilter

Der Bereos Hotspot verfügt über einen optionalen aber kostenfreien Contentfilter. Standardmäßig ist dieser abgeschaltet und damit sind alle Dienste frei verfügbar. Bei Aktivierung des Contentfilters können Sie entscheiden, ob Sie auf vordefinierte Sperr-Listen von uns zurückgreifen, diese erweitern oder nur mit Ihren persönlichen Einschränkungen arbeiten wollen. Wurden Sie von einem Rechteinhaber oder Behörden dazu aufgefordert Internetseiten zu sperren, können Sie dies nun mit wenigen Klicks tun.

Kostenkontrolle und volle Bandbreite

Der Bereos Hotspot geht beim Erwerb in Ihr Eigentum über. Es fallen keine monatlichen Gebühren für den Hotspot selbst an. Auf Wunsch können wir Ihnen aber auch ein Leasingangebot unterbreiten.

Die optionalen Wartungsverträge bieten Ihnen zum Einen garantierte Reaktionszeiten im Fehlerfall, zum Anderen aber auch zusätzliche Serviceleistungen wie einen kostenfreien Vorabtausch bei Hardware-Defekten - auch über den Garantiezeitraum hinaus. Des Weiteren erhalten Sie mit den Wartungsverträgen sämtliche Firmware-Updates, mit denen wir den Hotspot an aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen anpassen und neue Funktionen implementieren, kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Hotspot-Lösungen, die den Datenverkehr über eigene Rechenzentren leiten, schränkt der Bereos Hotspot die zur Verfügung stehende Internet-Bandbreite nicht ein. Ein Datendurchsatz von bis zu 500 Mbit/s wird derzeit unterstützt.

Auf Wunsch WLAN-Vermessung vor Ort

Sie können den Bereos Hotspot einfach in Ihr bestehendes Netzwerk integrieren. Sollte Ihr Gästenetzwerk noch keine ausreichende WLAN-Abdeckung bieten, führen wir gern bei Ihnen vor Ort eine WLAN-Vermessung durch. Bei der WLAN-Vermessung ermitteln wir, wo Access Points positioniert werden müssen, so dass überall ein guter Empfang gewährleistet ist.

Die WLAN­-Vermessung bietet Bereos selbstverständlich auch losgelöst vom Hotspot an.

Zusatzoptionen für den Bereos Hotspot

  • Integriertes WLAN­-Modul oder zusätzliche Access Points
  • Ticketsystem, Ticketdrucker und Fernbedienung für noch schnellere und einfachere Nutzung
    • Beim Druck auf eine Taste der Fernbedienung wird ein Ticket mit der von Ihnen festgelegten Nutzungsdauer erstellt und auf dem Ticketdrucker ausgegeben
  • Günstige Wartungsverträge für alle Bedürfnisse
  • Individuelle Login­-Seite im Design Ihrer Webseite
Ticketdrucker für den Bereos Hotspot
Fernbedienung für den Ticketdrucker

Günstige Wartungsverträge für unterschiedliche Bedürfnisse

Bereos Hotspot Wartung Gold

  • Ideal für Hotels, Konferenzräume, Ladengeschäfte
  • Telefon- und Email-Support an Werktagen und nicht bundesweit einheitlichen Feiertagen von 9 - 17 Uhr
  • Reaktionszeit: 4 Stunden innerhalb der Support-Zeiten
  • Bereitstellung von Firmware-Updates mit zusätzl. Funktionen, Anpassungen bei Gesetzesänderungen und Sicherheitsupdates
  • Remote-Backup mit täglicher Sicherung des Hotspots auf einen Server von Bereos
  • Vorab-Austausch bei Hardwaredefekten für gesamte Vertragslaufzeit, ohne Laufzeitbeschränkung!
    • Ersatzgerät wird mit aktueller Konfiguration und Sicherung bespielt und verschickt
    • Nach dem Anschließen ist das Gerät sofort wieder einsatzbereit

Bereos Hotspot Wartung Silber

  • Ideal für Hotels, Konferenz- und Schulungsräume, Ladengeschäfte und Pensionen
  • Telefon- und Email-Support an Werktagen und nicht bundesweit einheitlichen Feiertagen von 9 - 17 Uhr
  • Reaktionszeit: 4 Stunden innerhalb der genannten Support-Zeiten
  • Bereitstellung von Firmware-Updates mit zusätzl. Funktionen, Anpassungen bei Gesetzesänderungen und Sicherheitsupdates

Bereos Hotspot Wartung Bronze

  • Ideal für Pensionen und Ferienwohnungen
  • Telefon- und Email-Support an Werktagen und nicht bundesweit einheitlichen Feiertagen von 9 - 17 Uhr
  • Reaktionszeit: 12 Stunden innerhalb der genannten Support-Zeiten
  • Bereitstellung von Firmware-Updates mit zusätzl. Funktionen, Anpassungen bei Gesetzesänderungen und Sicherheitsupdates

Weitere Informationen

Machen Sie sich selbst ein Bild

Unter Hotspot Testsystem können Sie sich selbst ein Bild von der Administrationsoberfläche des Bereos Hotspots machen. In dieser Testversion stehen nicht alle Unterseiten und Funktionen zur Verfügung. Wir stellen Ihnen das Produkt gern mit allen Funktionen persönlich vor.

Handbuch

Das vollständige Benutzerhandbuch zum Bereos Hotspot enthält Konfigurationsbeispiele, bebilderte Beschreibungen zur Konfiguration und Einrichtung, Benutzerverwaltung, Auswertung der Protokolle, zur Durchführung von Firmware-Updates und vielem mehr.
Download Benutzerhandbuch

Handbuch aus Nutzersicht

Die Beschreibung des Hotspots aus Nutzersicht ist der Auszug aus dem Handbuch, der für den eigentlichen WLAN- oder LAN-Nutzer interessant ist. Hier erfahren Sie, wie Sie sich mit dem entsprechenden Netzwerk verbinden und wie Sie kontrollieren können, ob Ihr Netzwerk richtig konfiguriert ist.
Download Handbuch aus Nutzersicht

Video des Bereos Hotspots aus Nutzersicht

Im folgenden Video können Sie den Hotspot in Aktion sehen: Hotspot aus Benutzersicht